top of page

Die Kräutertage finden am 17. und 18.8.2024 von 10.00 Uhr- 16.00 Uhr im Kulturgarten Rossboden und in der öko Gärtnerei (Bernstrasse 17) statt.

Es sind 2 kunterbunte, interessante Tage zum Thema Kräuter. Viele Kräuterspezialistinnen und Kräuterspezialisten zeigen in Workshops und Referaten ihr Wissen auf. Es ist ein Erlebnis für Klein und Gross. Eintritt ist frei, es kann ein Festivalabzeichen für 10.- gekauft werden am Eingang. Damit werden Kosten für Werbung gedeckt. Vielen Dank!

Die Workshops dürfen auf Kollekte-Basis besucht werden. Denkt daran: Materialkosten sind teurer geworden und die Aussstellenden erhalten kein Geld, dass sie bei uns mitmachen! Die Kollekte hilft ihnen, ihre Aufwände zu decken.

Wc Anlagen findet ihr in der Gärtnerei, ein Kompotoi steht im Rossboden. ​​​​

Programm Samstag

​​

Kulturgarten:

Christa Rindlisbacher

Wickel und Kompressen (ganztägig)

 

Ursula Schenk- Aeschlimann

Räuchern mit Einheimischen Wildkräutern 

11.00 Uhr /13.30 Uhr: Kurzritual räuchern mit Wildkräutern

15.00 Uhr Informationen und Ritual rund ums Räuchern mit Wildpflanzen

Christian Schenk

Herstellung Kohle/Pflanzenkohle mit Retorte

Ganztägig

Einfeuern: 10.30 Uhr

Informationen zu Pflanzenkohle: 13.00 Uhr

Kohle rausholen: Sonntag Morgen, 10.00 Uhr 

Dorian&Ana

Yoga im Garten Sa 08.30-9.45 (nur bei schönem Wetter)

Dorianas Delikatessen- eingemachtes aus dem Rossboden (ganztägig)

Setzhouz

Kaffee und Kuchen im Kräuterbeizli Rossboden, Infotag Setzhouz, Führungen im Garten um 12.00 Uhr und 14.00 Uhr beim Setzhouzschopf

Doris Howald

Informationen rund um Ayurveda 

Esther Ossenfuss Wiesenfee

Rundgang im Garten, essbare Wildkräuter& Heilkräuter entdecken

11.00-12.00 Uhr Wildkräuter 

14.00-15.00 Uhr Entdecke essbare Kräuter 

Kathrin Kühni

Karten gestalten mit Pflanzenfarben

Gärtnerei 


Corina Sollberger Kurs-Atelier:

Badesalz herstellen (ganztägig) 

Bioresonanz Therapie und Bachblütenbegleitung als ganzehitliche Therapie- Methode.

(ganztägig)

 

Sabine Herrmann-Michels feltro

Wunderwelt der Pflanzenfarben Aquarellfarben und Pflanzenfarben aus dem Garten

13.00-13.30 Uhr: Aquarellfarben aus Büschen und Garten

​​​​​​​Öko Gärtnerei Maurer 

Kräuterbar in der Gärtnerei, Kräutersnacks

Jan Soltermann Gong-Among

Klangtherapie Informationen und Mini- Klangreisen

​Zeiten werden noch bekannt gegeben

Giovina Nicolai Pflanzenlabor

​Stelle deine eigene Teemischung her. Informationen rund ums richtige Teemischen. 

Zeiten werden noch bekannt gegeben

Wanda&Mauri Audino Piano B

11-12 Uhr/15.00-16.00 Uhr Degustation Olivenöl aus dem eigenen Olivenhain

Programm Sonntag​​

 

Kulturgarten:

Christa Rindlisbacher

Wickel und Kompressen

ganztägig

Ursula Schenk- Aeschlimann

Räuchern mit Einheimischen Wildkräutern 

11.00 Uhr /13.30 Uhr: Kurzritual räuchern mit Wildkräutern

15.00 Uhr Informationen und Ritual rund ums Räuchern mit Wildpflanzen

Christian Schenk

Herstellung Kohle/Pflanzenkohle mit Retorte

Ganztägig

Sonntag, 10.00 Uhr Kohle rausholen, Weiterverarbeitung aufzeigen

Dorian&Ana

Dorianas Delikatessen- eingemachtes aus dem Rossboden (ganztägig)

Setzhouz

Kaffee und Kuchen im Kräuterbeizli Rossboden

Esther Ossenfuss Wiesenfee

Rundgang im Garten, essbare Wildkräuter& Heilkräuter entdecken

11.00-12.00 Uhr Wildkräuter 

14.00-15.00 Uhr Entdecke essbare Kräuter 

Kathrin Kühni

Karten gestalten mit Pflanzenfarben (ganztägig)

Gärtnerei 


Corina Sollberger Kurs-Atelier:

Badesalz herstellen (ganztägig) 

Bioresonanz Therapie und Bachblütenbegleitung als ganzheitliche Therapie- Methode.

(ganztägig)

Sabine Herrmann-Michels- feltro

Wunderwelt der Pflanzenfarben Aquarellfarben und Pflanzenfarben aus dem Garten

13.00-13.30 Uhr: Pigmente aus Büschen und Garten

​​​​​​​Öko Gärtnerei Maurer 

Kräuterbar in der Gärtnerei, Kräutersnacks

Wanda&Mauri Audino Audino Piano B

Olivenöl aus dem eigenen Olivenhain

14.30 Uhr: Kräuteröl herstellen

Jan Soltermann Gong-Among

Klangtherapie Informationen und Mini- Klangreisen

​Zeiten werden noch bekannt gegeben

Essen und Trinken an den Kräutertagen

Im Rossboden bewirten euch die solidarische Landwirtschaft Setzholz mit leckeren Kräutergetränken!

Am Mittag gibts frischgemachtes Couscous mit leckerem Salat von Gülgün.

In der Gärtnerei wartet die Kräuterbar vom Team der öko  Gärtnerei auf euch. Es gibt neben den traditionellen Kräuterdrinks Glace von Glädus Eis und leckere Aperohäppchen. 

Anfahrt 

 In Münsingen wird gebaut! An der Bernstrasse sind keine (oder nur wenige) Parkplätze vorhanden. Bitte benutzt den öffentlichen  Parkplatz Schlossgut (5.-/Tag) oder reist mit dem Zug/Velo an. Der Kulturgarten Rossboden liegt nur 2 Minuten von Gleis 1 entfernt direkt am Veloweg Rubigen- Münsingen. Du gehst  dem Gleis 1 entlang Richtung Rubigen. Ganz am Ende kommst du zum Veloweg und somit direkt zum Eingang Kulturgarten. Von dort ist der Weg zur Gärtnerei ausgeschildert. ​

Impressionen vergangener Kräutertage

 

bottom of page